Foto: Anja Franzke
Foto: Anja Franzke

Carl Christian Elze


1974 in Berlin geboren. Lebt in Leipzig. Studierte Biologie und Germanistik, und später am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Er schreibt Gedichte, Prosa und Drehbücher. Zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien, u.a. Lyrik von Jetzt 2, EDIT und BELLA triste. Zu seinen Auszeichnungen zählen u.a. New York-Stipendium 2010 des Deutschen Hauses NY und der Max-Kade-Foundation, Lyrikpreis München 2010, Aufenthaltsstipendium der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen im Gerhart-Hauptmann-Haus in Agnetendorf 2012, Poet in Residence in Dresden-Loschwitz 2013.