Foto: Nicolette Horn
Foto: Nicolette Horn

Daniel Faßbender

 

ist Journalist und erstellt TV-Beiträge für verschiedene Nachrichtensendungen. Zuvor hat er für eine große Boulevardzeitung geschrieben, Literaturwissenschaft, Politik und Geschichte studiert und als Seemann die Erde umrundet. Er wollte die Welt erst gesehen haben, bevor er Bücher über sie schreibt. Lebt in Köln. Die weltbeste Geschichte vom Fallen ist sein literarisches Debüt.