Foto: privat
Foto: privat

Nadja Schlüter

 

1986 geboren, lebt als Autorin und Journalistin in München.

Sie schreibt vor allem für jetzt.de, das Jugendmagazin der Süddeutschen Zeitung, für das sie im Herbst 2016 drei Monate aus den USA berichtet hat.

Nadja Schlüter hat an der Universität Bonn Komparatistik studiert, war jahrelang auf deutschsprachigen Poetry-Slam-Bühnen aktiv und ist Mitglied der Münchner Lesebühne Westend ist Kiez. Ihr literarisches Debüt Einer hätte gereicht erscheint im Frühjahr 2017 bei Voland & Quist.