Foto: privat
Foto: privat

Thomas Kunst


1965 in Stralsund geboren. 1984 Abitur. 1986 Umzug nach Leipzig und Beginn eines Pädagogikstudiums, dieses abgebrochen. Seit 1987 Bibliotheksassistent in der Deutschen Nationalbibliothek Leipzig. Erste Buchveröffentlichung 1991. Neben der Literatur schon immer eine intensive Beschäftigung mit improvisierter Musik (Gitarre, Violine). Seit 2007 Mitglied des P.E.N.