Foto: privat
Foto: privat

Thomas Podhostnik

 

1972 in Radolfzell geboren, Ausbildung als Regieassistent am Teatro Nacional de Cuba (Havanna), Studium der Soziologie und Politik, Absolvent des deutschen Literaturinstituts Leipzig. Thomas Podhostnik ist für seine Texte mit mehreren Preisen und Stipendien ausgezeichnet worden und hat bisher in Anthologien und Literaturzeitschriften veröffentlicht. Er lebt als freier Autor und Regisseur in Leipzig.

 

Titel bei Luftschacht: "Der falsche Deutsche" (Roman, 2015),

"Die Hand erzählt vom Daumen" (Roman, 2011),

"Der gezeichnete Hund" (Roman, 2008)

 

Titel bei Verlagshaus Berlin: "Mittwacht" (illustrierte Erzählung, 2014)