Topalian & Milani Verlag (Ulm)

 

Alles beginnt im Sommer 2015, als Autor Florian L. Arnold und Buchhändler Rasmus Schöll in der Mittagspause ihren Verlag gründen. Ein Verlag für schöne Bücher soll es sein: Das Buch als perfekte Synthese aus Text, Illustrationskunst und Gestaltung, hochwertig gedruckt. Sammlereditionen und Kunstbücher, Neuauflagen von Klassikern und - ab Frühjahr 2017 - eine abenteuerlustige Reihe für junge Literatur bilden das Programm.

 

Mit Titeln von Lutz Seiler, Stefan Zweig und Anna Kim positionieren sich die jungen Ulmer Verleger im Bereich der schönen Literatur, mit Arno Tauriinen ist das Programm um einen Sprachmagier Wiener Schule ergänzt - ein Autor, der nachts auf einer "Hermes Baby" oder, wenn nichts anderes da ist, auch mal auf einen Bierdeckel, schreibt. Das Buch als Kunstwerk findet man bei Topalian & Milani aus Ulm.